Mobilität

Einer der Grundfesten unseres modernen Lebens ist die Mobilität. Ständig sind wir auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen, in den Urlaub usw. Dabei ist für die meisten Menschen selbstverständlich der PKW das Mittel der Wahl um die notwendigen Strecken zurück zu legen. Längst sind alle Nachteile mit denen das Autofahren verbunden ist bekannt: Lärm, Umweltverschmutzung und die Gefahr von Unfällen werden aber trotzdem billigend in Kauf genommen - der Popularität des eignen Autos hat bisher nichts einen Abbruch leisten können.

Mit dem Ansteigen der Benzinpreise jenseits von 1.40€ pro Liter werden aber nun viele Menschen zum Umdenken gezwungen - daher wird es spätestens jetzt Zeit sich die Alternativen vor Augen zu halten. Laufen, Radfahren und der öffentliche Personennahverkehr bilden Alternativen zum eigenen KFZ. Aber auch für denjenigen der auf sein Auto nicht verzichten möchte gibt es trotzdem Spielräume um Kraftstoff zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

Vorteile sanfter Mobilität

  • Verringerung des CO2-Ausstoßes
  • Verringerung des Ausstoßes von giftigen Abgasen
  • Verringerung des Verkehrsaufkommens, Entlastung der Straßen
  • Verringerung der Anzahl von Unfällen im Straßenverkehr
  • Verringerung der Lärmbelästigung an vielbefahrenen Straßen
  • Weniger Flächen für Straßen, mehr Grünanlagen etc.

Weiter auf den folgenden Unterseiten


Links zum Thema

Logo: VCD

VCD - Verkehrsclub Deutschland
Allgemeinnütziger Verein zur Förderung einer sanften Verkehrspolitik, umfassende Informationen zum Thema
www.vcd.org

Logo: Renewbility

Renewbility
Forschungsprojekt zu zukünftiger Mobilität
www.renewbility.de